image

Erfahrungsbericht HIDALGO Santiago Spezial

Mein neuer Santiago von Hidalgo.

Dieser Sattel ist einfach perfekt.

Nachdem ich ja wirklich laaaange versucht und probiert habe insgesamt 26 Sättel gekauft und verkauft, weiß ich nun schon sehr genau was funktioniert und was nicht..

Ein Maultier hat nämlich keinen Pferderücken sondern einen Eselrücken:

  • Hinten Überbaut
  • Keine Schulter,
  • V Form der Schulter
  • Karpfenrücken
  • Hypermobil in der Wirbelsäule..
  • Sehr weit vorgelegte Gurtlage
  • Weit hinten liegende Sattellage.

 

Es wollte einfach nichts halten ohne zu reiben, oder gleich direkt im Schritt bereits auf die Ohren zu rutschen. Der Santiago ist ein Lederbaumsattel mit bereits sehr gut positioniertem Gurtungsverlauf.. Einen sehr angenehmen tiefen Dressursitz, der jedoch nicht einengt, ich bin 178 groß und habe Kleidergrösse 40 und fühle mich sehr wohl im 18,5 zoll Sattel.

Als Highlight hat der Santiago eine erweiterte Auflagefläche, so dass man mit Spanischen Kissen oder auch Westernkissen eine herrvorragende Auflagefläche erzeugen kann. Perfekt auch zum Wanderreiten. Ganz toll ist die Widerristfreiheit..einen ganzen Arm bring‘ ich da rein…und die Kissen unten sind mit einer länge von nur 42 cm kurz genug für den kurzen Maultier Rücken.

Obwohl der Santiago bereits einen idealen Schnitt für Pferde oder Mulis mit weit vorgelegter Gurtlage hat, haben wir dennoch die Kissen um 3.5 cm zurück versetzt, damit die Schultern auf jeden Fall frei arbeiten kann. Durch die tolle Bauart des Sattels, brauchten wir nicht mal ein Pad, das vorne den Sattel aufhebt, es reichte die normale Satteldecke und ein Anti-Rutschpad von Fengur.

Ohne Hintergeschirr sind wir heute also mal raus ins Gelände…rauf runter, Galopp, Trab, über einen Baumstamm springen… runter in Bach hopsen.. Der Sattel bewegte sich null…(die Fotos sind NACH DEM AUSRITT entstanden..)

Auch mein Fell war nicht krause..

Nun werden noch Ringe an den Sattel angebracht damit Frauli dennoch ein Hintergeschirr anbringen kann bei langen Ritten…und natürlich vorallem für Gepäck.. Wir sind echt mega happy, dass das System von Hidalgo tatsächlich einfach so toll funktioniert..

Also kleiner Tipp an die Englisch Muli Reiter, versucht mal nen Hidalgo.

Tanja und Feivel

image
image (4)
image (1)
image (3)
image (2)
image
image (4)
image (1)
image (3)
image (2)

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Mein Hidalgo Profil

Filtern